Montag, Februar 21, 2011

DINING // Mezzo, Darmstadt











Das Restaurant liegt relativ zentral auf der Pallaswiesenstraße. Es ist nicht besonders groß, im Sommer können Gäste jedoch auch im Freien sitzen. Das Mezzo ist ideal für ein Abendessen zu zweit. Die meisten Tische sind ohnehin nicht sehr groß und das Licht wird auf ein Minimum reduziert, was zusätzlich eine ganz tolle Stimmung im Raum schafft. Die Karte ist klein aber fein: Hauptthema ist die italienische Küche, gerne aber auch einmal in Kombination mit modernen, kreativen Zutaten. Die Vorspeisen waren sehr lecker, für die Portionen zum Teil aber vielleicht ein wenig hochpreisig. Bei den Hauptgerichten stimmt das Preisleistungsverhältnis wiederum. Zwiebelrostbraten und T-Bone Steak sind die pure Fleischeslust. Die Gnocchi mit Gorgonzola-Wallnuss Sauce waren sehr gut abgeschmeckt und ließen auch keine Wünsche übrig. Ebenfalls ein kleines Highlight: Der Espresso! Es gibt hier auch eine sehr verlockende Tageskarte, die ebenfalls viele tolle Gerichte enthielt. Einfach mal nachfragen. Insgesamt ein sehr schöner Abend, auch der Service war ausgezeichnet. Auf Extrawünsche geht das Restaurant sehr souverän ein und berücksichtigt diese gerne.

Wertung: 8 von 10

Kommentare:

Laura hat gesagt…

also ich war bisher noch nicht da habe aber von meinster schwester nur gutes gehört......ähnlet sehr deiner kritik. sollte man wirklich mal besuchen!

Lost in Imagination hat gesagt…

Ist wirklich ein sehr schönes Restaurant. Kennst du den Italiener um die Ecke!? Auch sehr gut! (Sadegna glaube ich)

rkoesslinger hat gesagt…

Kann ich im übrigen auch sehr empfehlen.Siehe auch die Bewertungen bei Qype.