Dienstag, September 12, 2006

DVD: THE PROPOSITION


Gibt es so etwas wie einen meditativen Western? Meine in PROPOSITION jedenfalls einen solchen entdeckt zu haben. Hat mich in jeden erdenklichen Rauschzustand versetzt und mich in seiner Bildmacht fast ein wenig an THE NEW WORLD erinnert. Auf der anderen Seite ist Nick Cave’s Film aber dennoch schön schmutzig, erbarmungslos und spannend. Ich hasse Western. Nein, ich habe gerade aufgehört sie zu hassen. Ich will mehr davon, auch wenn ich die enorme Kraft die von THE PROPOSITION ausgeht keine Minute länger ertragen hätte. Was zum Teufel ist das für ein Film?

Leider fällt mir im Moment nicht mehr dazu ein. Es herrscht eine riesige Blockade zu diesem wunderbaren Film. Vielleicht schieße ich demnächst nach. So far - 10/10

1 Kommentar:

Mr. Vincent Vega hat gesagt…

Die zweite Hälfte war tatsächlich besser, letztlich hat mir der Film sogar ganz gut gefallen, auch wenn ich die schlechten Dinge in diesem Fall gern in den Vordergrund rücke.