Sonntag, April 16, 2006

"Wolf Creek" - Wrong Turn


Doch positiv überrascht worden. Schöner, kleiner Genrefilm der Klischees meist auslässt oder gekonnt umtanzt. So steuer WOLF CREEK manchmal auf ein Fettnäpfchen zu, nimmt es dann aber doch nicht. Der Zuschauer ist dankbar, zeigt dies doch das McLean sich Gedanken um seinen Pltt und die Inszenierung gemacht hat. Insgesamt natürlich recht ungeschliffen, als Genrefan habe ich immer auf ein großes Finale hingefiebert. Es sind ein paar Längen dabei die man hätte kürzen können (!). Aber so ist das auch okay. McLean schafft es in der ersten Hälfte mit seinen grandiosen Bildern und der Figurenzeichnung zu überzeugen, blendet dann in einen sehr atmosphärischen Horror-Thriller um. Schön fand ich vor allem das es meist immer anders kam als man dachte, und das McLean sehr konsequent sein Ziel verfolgt (Head on a Stick, weeech). WOLF CREEK erhält einen leichten Doku-Touch, jedoch sind die Bilder immer gestochen scharf. Ein weiterer, netter Aspekt ist, dass der Bösewicht duch den ein oder anderen Gag lustig wirkt, nie aber an Bedrohlichkeit verliert. Natürlich spaltet WOLF CREEK die Lager und das finde ich auch äußerst legitim. Nicht jeder kann mit seiner Inszenierung was anfangen, vielen wird das alles zu lange dauern. Ich fand wirklich nett und bin gespannt auf weitere Projekte. 7/10

Kommentare:

Mr. Vincent Vega hat gesagt…

Kann ich nur zustimmen. Das sehen wir wieder mal ähnlich!

Witzig finde ich auch, dass der 1 Jahr nach DVD-VÖ der UK-Scheibe bei uns noch ins Kino kommt.

Vengeance hat gesagt…

doch,empfand den FIlm auch als Überdurchschnittliche Genrekost. Mochte die zahlreichen Einstellungen einfach sehr. Finde das dieses Jahr für den Horrorfilm ein paar wirkliche Bereicherungen zu bieten hatte und hoffentlich noch hat. Sehr sehr schön.

Das mit der DVD ist natürlich schön paradox. Hätte mich aber auch nicht gewundert wenn wenn WOLF CREEK in DE garnicht erscheinen würde, oder höchstens als Direct-to-DVD VÖ. Aber die Kinoauswertung finde ich schon sehr nett. wenn auch reichlich spät. ;-)

Vengeance hat gesagt…

PS: Wieso weiß ich nicht das du Blog führst? Gleichmal verlinkt ! :-)