Montag, Februar 13, 2006

The Opening



Hallo an alle Fronten. Nach langem Hin & Her wächst an dieser Stelle doch nun mein Filmblog. Nun wäre es ja ziemlich langweilig wieder einfach nur einen weiteren Blog zum Thema "Kino International" zu eröffnen. Nein, wer mich kennt weiß natürlich das mein filmischer Geschmack einer eher speziellen Natur entspringt. Ganz klar: Ich will mich mitteilen, ich habe eine Menge zu diesen Themen zu sagen. Und das wird in nächster Zeit dann auch passieren. Mein größtes Hab und Gut der Filmgeschichte habe ich zum einen dem asiatischen Kino, zum anderen dem amerikanischen Idependentkino zu verdanken. Deswegen widme ich diesen beiden Sparten auch diesen Blog. Ab und An wird sich auch mal ein Film einer anderen Gattung hier her verirren. Nun denn, lasset das Dingens beginnen. Prost.

1 Kommentar:

Tobias hat gesagt…

Hi Vengeance,

ne wirklich umfangreiche Sammlung an Kritiken hast Du hier. Beeindruckend und vor allem auch gut geschrieben (war von "Departed" auch sehr enttäuscht)! Wollte Dich daher auf unsere Filmempfehlungs-Community www.moviepilot.de aufmerksam machen und Dich dazu als Filmkritiker einladen. Wenn Du Interesse daran hast, meld Dich doch einfach kurz bei mir (tsd[at]...). Würde mich über Deine Teilnahme sehr freuen.

Gruß,
Tobias